1 Minuten Lesezeit (260 Worte)

Informationstechnischer Assistent (ITA) Blog eröffnet

Komisch das die Domain noch frei war. auf jeden Fall hab ich mir die Domain http://informationstechnischer-assistent.de gereggt. Lieber bei mir, als bei irgend einem Domain Grabber oder SEDO Parking Seite. Was machen wir hier...?

Ich war selber Informationstechnischer Assistent und bin jetzt mein eigener Chef. Ich biete auch Praktika an für Informationstechnische Assistenten ( ITA´s).

Die Ausbildung und die Jobchancen ach ja und die Praktika Suche möchte ich unterstützen. Es wird auch ein ITA Forum heute noch Online gestellt zu allen Fachbereichen. So klann sich über Programmierung, Betriebssyteme und Netzwerke und vielen anderen Themen ausgetauscht werden.

Jobchancen?

Ich finde der ITA, also Euch muss ich mal den Kopp waschen. Es war sehr hart irgendwas zu finden, der Beruf ist auch nicht in allen Bundesländern bekannt. Aber nicht alles ist schlecht.

Ich hatte mich Selbständig gemacht und fördere auch gerne ITA´s. Suche immer wieder Leute die Praktikum machen. Es kann sogar von zuhause gearbeitet werden ( Internet Verbindung und Skype erforderlich )

Dabei wird nicht ausgebeutet, nein das Praktikum ist auch zum lernen und wirklich... suche auch Leute die fähig sind, was man von einem ITA eigfentlich erwarten kann. Aber dazu später mehr.

Wer mitmachen möchte, die Registrierung ist kostenlos und wird es auch bleiben. Grade das Forum finde ich ine gute Idee. Klar mach ich das erstmal als Mod alleine, es macht mir auch Freude über den Beruf zu informieren. Wirklich das muss mal gesagt werden! Das war grosser Mist auf dem Arbeitsmarkt. ITA´s sind unterschätzte Leute, haben aber leider kaum Berufserfahrung. Lediglich ein Praktikum, was über 6? Wochen geht.

So Forum ist fertig

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Bereits registriert? Hier einloggen
Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!